Stellenangebote

Architekten oder Baubetriebs-Ingenieure (m/w)

Projektmanager - Projektsteuerer (m/w)

CAD-Konstrukteure (m/w)

und

Projektassistenz (m/w)

 

mehr...

 

 

Kontakt

Koppenhöfer + Partner GmbH
Sigmaringer Straße 121
D-70567 Stuttgart
T +49 711.71 90-0
F +49 711.71 90-199
E info(at)kop.de

HAND IN HAND FREUDE SCHENKEN


Seit vielen Jahren unterstützt das KOP-Team soziale Projekte in der ganzen Welt.


Im Jahr 2016 wurden zwei Institutionen mit finanzieller Hilfe bedacht:


Wolfgang Ott Stiftung

2014 feierte das Versicherungsbüro Ott sein 50-jähriges Firmenjubiläum.

Im Sinne des 2010 verstorbenen Firmengründers Wolfgang Ott wurden gemeinsam mit Partnern und Kunden über 250.000 € an Spenden für den Bundesverband Kinderhospiz e.V. gesammelt.

Um aus dieser einmaligen Aktion etwas Dauerhaftes entstehen zu lassen wurde die Wolfgang Ott Stiftung ins Leben gerufen.

Heute unterstützt sie neben Kinderhospizen auch bedürftige Familien direkt und versucht so den Betroffenen Familien das Leben lebenswerter zu machen.

KOBRA Logo

KOBRA e.V.

Der Verein KOBRA e.V. wurde im Mai 1988 in Stuttgart als gemeinnütziger Verein gegründet und hat sich der Aufgabe verpflichtet, Hilfen für Kinder, Jugendliche und Heranwachsende sowie deren Familien anzubieten. Beratung und Therapie richten sich gleichermaßen an Kinder und Jugendliche, die von sexueller Gewalt betroffen sind sowie an Kinder und Jugendliche, die selbst sexuell übergriffige Verhaltensweisen zeigen. Der Vereinszweck liegt in der Trägerschaft von Einrichtungen und Aufgaben, die zum Ziel haben, sexueller Gewalt von/an Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden entgegenzuwirken.


Der Verein engagiert sich vorallem in den Bereichen

• Beratung & Therapie

• Prävention & Öffentlichkeitsarbeit

• Fortbildungen


Zur Website KOBRA e.V. kobra-ev.de



Mit diesem Engagement möchten wir dazu beitragen, tragische Schicksale von Kindern und ihren Familien ein wenig erträglicher zu machen und den Betroffenen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Wir freuen uns, wenn auch Sie die eindrucksvolle Arbeit der beiden Institutionen mit einer kleinen Spende honorieren würden.


Ihr KOP-Team